Warum Vertikalisierung in der Softwarearchitektur bitter nötig ist